Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

ÖDP wählt Kandidaten zur Landtagswahl im Wahlkreis Neckarsulm

Bernhard Vogel heißt der Kandidat der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) im Wahlkreis Neckarsulm.

Der 57jährige Maschinenbau-Ingenieur aus Obersulm und Vater von vier Kindern will sich vor allem für die Stärkung der Familien einsetzen.

„Die Erziehung von Kindern und die Pflege von Angehörigen muss durch ein Erziehungs- und Pflegegehalt mit Rentenanspruch finanziell anerkannt werden,“ so Bernhard Vogel.

„Die Sicherung der Erziehung gerade der Klein-Kinder in der Familie ist eine unverzichtbare Grundlage einer gesunden Gesellschaft.“

 

Zum Ersatzkandidat wurde der 47jährige  Felix Gaida aus Lauffen a. N. gewählt.

Der Konrektor an der Otto-Klenert-Schule in Bad Friedrichshall und Vater von drei Kindern vertritt seit 2019 auch die ÖDP im Kreistag.

„Politische Entscheidungen müssen wieder  auf Grundlage des Bürgerwillens getroffen werden. Dazu benötigen wir mehr Transparenz und Möglichkeiten der direkten Beteiligung, wie zum Beispiel geringere Hürden bei Bürgerbegehren.

Die ÖDP bietet eine wirkliche Alternative,

da sie keine Firmenspenden annimmt und somit von Lobbyisten unabhängig ist.“

Bernhard Vogel (rechts) und Felix Gaida


Die ÖDP Heilbronn verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen