Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

ÖDP-Fraktion „testet“ RadSERVICE-Punkt am Kurhaus

Von links: Jochen Hirschmann, Ralf Kälberer, Klaus Ries-Müller

Von links: Jochen Hirschmann, Ralf Kälberer, Klaus Ries-Müller

„Wir freuen uns, über die schnelle Umsetzung von zwei RadSERVICE-Punkten in Bad Rappenau,“ so ÖDP-Stadtrat Jochen Hirschmann. „Durch die Corona-Pandemie hat das Radfahren aktuell noch mehr an Bedeutung gewonnen als vorher.“
Ein RadSERVICE-Punkt steht gut sichtbar Richtung Kurhaus-Bühne, ein weiterer Punkt wurde in Heinsheim am Neckartalradweg Nähe Sporthalle aufgestellt.
Solch ein RadSERVICE-Punkt ist eine Pump- und Reparaturstation für RadlerInnen, an der man sein Fahrrad aufpumpen und kleinere Reparaturen erledigen kann. Es sind eine Handpumpe und 8 Werkzeuge vorhanden.
Die ÖDP-Fraktion hatte einen entsprechenden RadSERVICE-Punkt vorgeschlagen!

 

Zurück