Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Leserbrief zu: Kraichgau Stimme vom 19.08.2021: "Region im Solar-Ranking weit vorne“

Auch bei den Spitzenreiter-Landkreisen im Solar-Ranking sind 80 bis 90 % der geeigneten (!) Dächer nicht mit einer Photovoltaikanlage belegt!
Es gibt also noch viel, sehr viel Luft nach oben!
Bei der kompletten Nutzung der geeigneten Dachflächen könnten sich viele Landkreise zu 100% regenerativ mit Strom versorgen. Damit bliebe das Geld in der Region - bei den heimischen Handwerkern und Betrieben und flösse nicht zu den Oligarchen in Russland und zu den Ölscheichs Saudi-Arabien, die damit den weltweiten Terror finanzieren.
Ob sein Dach geeignet ist kann übrigens jeder Hausbesitzer unter
//www.energieatlas-bw.de/sonne/ selber prüfen. Eine genauere Version des Solarkatasters soll (endlich) im Herbst aufgelegt werden.

Klaus Ries-Müller, Bad Rappenau

 

Zurück