Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Axel Jänichen vom ÖDP Kreisverband Heilbronn zum neuen ÖDP-Landesschatzmeister gewählt

Herbert Alexander Gebhardt (links) übergibt die Daten an seinen Nachfolger Axel Jänichen bei ÖDP Landesparteitag

Herbert Alexander Gebhardt (links) übergibt die Daten an seinen Nachfolger Axel Jänichen bei ÖDP Landesparteitag

Am 14. und 15. Mai 2022 fand in Rastatt der Landesparteitag der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) Baden-Württemberg statt.

Die Neuwahl des Landesvorstandes stand im Mittelpunkt des Parteitages. Dabei wurde der gelernte Betriebswirt Axel Jänichen aus Bad Wimpfen zum Landesschatzmeister gewählt. Herbert Alexander Gebhardt aus Wertheim war hier nach 30 Jahren nicht mehr angetreten. „Das sind wirklich große Fußstapfen, in die ich da trete,“ so Axel Jänichen beim Parteitag.
Der bisherige Landesvorsitzende Guido Klamt aus Gerlingen wurde einstimmig wiedergewählt. Tobias Raffelt aus Oberndorf wurde zum ersten stellvertretenden Landesvorsitzenden, Marion Schmid-Moeck aus Esslingen zu dem zweiten stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt.  

 

Zurück