ÖDP Ortsverband Bad Rappenau unterstützte Putzaktion der Stadt

Mit Müllsäcken und Eimern bewaffnet wurden Straßenränder und Feldwege vom Kernort in Richtung Babstadt von Müll und Unrat befreit. 

Nichts war vor den eifrigen Helfern sicher:

Neben den üblichen Konsumrückständen wie Getränkedosen, Bierflaschen, diversen "Grüne-Punkt"- Verpackungen, wurden allerdings auch erhebliche Mengen an Plastikfolien sichergestellt.

Besonders viele Kleinverpackungen fanden die Helfer an der stark befahrenen Straße Richtung Autobahn. „Da sich die Plastikverpackungen praktisch nicht zersetzen, reichert sich das Plastik mit der Zeit immer mehr am Straßenrand und in den umliegenden Feldern an,“ bemerkte ÖDP-Vorsitzender Jochen Hirschmann. „Umso wichtiger ist es, die Putzaktion regelmäßig zu wiederholen.“

Helfer bei der städtischen Putzaktion vom ÖDP Ortsverband

Die ÖDP Heilbronn verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen