1000.- Euro Spende durch ÖDP Bücherflohmärkte für „Südstadtkids“ Heilbronn

Mit 1000.- Euro unterstützt der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) die Heilbronner Südstadtkids.
„Das Geld soll vor allem für Lernmaterialien der Hausaufgabenhilfe, aber auch für Werk- und Sportangebote verwendet werden,“ so Sozialarbeiterin Mailin Kreft, die die Angebote koordiniert.
„Bei der Hausaufgabenhilfe werden die Kinder individuell von ehrenamtlichen Unterstützern betreut, im Verhältnis eins zu eins – ein Erwachsener betreut ein Kind.
Mit der Holz- oder Fahrradwerkstatt und den Sportangeboten wollten wir vor allem die eigenen  Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen wecken!“

Das Geld wurde erlöst bei mehreren  Bücherflohmärkten in Heilbronn im letzten Jahr, bei denen gebrauchte Bücher gegen eine freiwillige Spende abgegeben wurden.
Der ÖDP Kreisverband bedankt sich ausdrücklich bei den vielen Spendern.

Mailin Kreft von den Südstadtkids und Uli Stein von ÖDP Kreisverband Heilbronn vor einem Traktoranhänger mit Büchern

Zurück

Die ÖDP Heilbronn verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen